*
schule
Menu
Leer


Suchen und finden

maedel

Klasse 4b erfolgreich bei Völkerballturnier

 

Am Mittwoch, 8. Mai veranstaltete das Staatliche Schulamt und die Sportregion ein Völkerballturnier in der Römerhalle in Neckargartach.

Da sich zu wenig Mannschaften für das Völkerballturnier angemeldet hatten, wurde die Anfrage gestellt, ob die Gerhart-Hauptmann-Schule ein Team stellen könne.

Nach kurzem Überlegen fiel die Wahl auf die Klasse 4b, die sowohl die erforderliche Teilnehmerzahl, 12 Mädchen und 12 Jungs mit jeweils 1-2 Ersatzspielern, als auch die Sportlichkeit für ein solches Turnier mitbrachte.

Wo sich sonst Schulmannschaften oder AG Teams zur Teilnahme anmelden startete man also den Versuch eine Schulklasse an einem solchen Turnier teilnehmen zu lassen.

Zum Vergleich waren folgende Schulen angetreten: Wilhelm-Hauff-Schule HN, Albrecht-Dürer-Schule HN, Hans-Sauter-Schule Leingarten und die Theodor- Heuss-Schule aus Brackenheim.

Vier Spiele mussten jeweils ausgetragen werden. Die Stimmung in der Sporthalle war super, die Begegnungen hart umkämpft und sehr spannend.

Dass sowohl die Mädchen, als auch die Jungs der Klasse 4b sehr gut mithalten konnten, zeigte das hervorragende Ergebnis von jeweils dem dritten Platz.

Damit qualifizierten sich die Kinder für das Finale am Montag, 24. Juni 2013 in Obersulm-Affaltrach, wo die ersten drei Teams aus dem Stadt- und Landkreis gegen die besten drei Schulen aus dem Weinsberger Tal antreten werden.

Dieser unerwartete Erfolg machte die Kinder und die begleitenden Lehrerinnen Frau Münch, Frau Lederer und Frau Köhler-Leiß sehr stolz!


 
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail