*
schule
Menu
Leer


Suchen und finden

maedel

Die Zirkus-AG hatte im Schuljahr 2013/14 wieder zwei tolle Auftritte:

Manege frei hieß es am 27.2.2014 für Zirkuskünstler der Klassen 3a und b.

Die Zuschauer erwartete ein abwechslungsreiches Programm mit Beiträgen am Trapez, am Schwebebalken mit Tellerakrobatik oder Akrobatik am Boden. Einige Kinder hatten sich ein kleines Zirkustheaterstück am Stufenbarren ausgedacht. Zwei Kinder zeigten ihre Künste mit Poi und als Clown. Spannend war eine spektakuläre Nummer am Trampolin. Auch über Hula hoop Künste konnte man staunen. Alle Kinder waren sehr aufgeregt und stolz, zeigen zu können, was sie gelernt hatten. Manch ein Erwachsener staunte, was in seinem Kind steckt.

Am 24.7.2014 war es soweit: Manege frei für die Zirkuskinder der Klassen 3 c und d.

Anmutig begann die Show mit einem Beitrag von zwei Kindern als Schmetterlinge am Schwebebalken. Natürlich durften die Clowns nicht fehlen: wie schwierig doch Poi – Jonglage sein kann... Echte Diabolokünstler zeigten ihr Können. Hula hoop mit vielen Reifen, da staunte man nicht schlecht! Was wäre ein Zirkus ohne Akrobatik? Und dann noch eine tolle Nummer mit Bändern. Den Abschluss bildete ein Beitrag mit Rope skipping. Nicht schlecht, was da in einem halben Jahr entstanden ist! Und alle waren sich einig: Es hat viel Spaß gemacht!

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail