*
schule
Menu
Leer


Suchen und finden

maedel

Beide Schwimmteams erreichen das RP-Finale 2015 in Stuttgart

In diesem Jahr starteten erstmals zwei Mannschaften im Grundschulwettbewerb bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Schwimmen. Das Kreisfinale wurde im neuen Sportbad in Neckarsulm ausgetragen. Hier wurden die Mädchen „hauchdünn“ Zweiter mit 5:22,7, vor der Kochertalschule Oedheim mit 5:22,0! Auch die Jungs mussten sich mit einer Zeit von 5:47,1 nur der Oedheimer Mannschaft geschlagen geben!

Aufgrund der guten Leistungen qualifizierten sich beide GHS-Schwimmteams für das RP-Finale im Leo-Vetter-Bad in Stuttgart!

Hier starten die fünf zeitschnellsten Mannschaften aus dem Regierungspräsidium Stuttgart.

Das Mädchenteam mit den Schwimmerinnen Mara Kaufmann, Misaki Cianfarini, Franziska Marquetand, Teresa Matheis, Hanna Strauß, Sophia Hartmann, Luisa Akgündogdu und Anne Kugel wurde verstärkt durch Tina Kaufmann aus der Klasse 2d und Karina Ennlescu aus der 3d.

Durch eine Leistungssteigerung auf die Gesamtzeit von 5:14,2 belegten die Mädchen den 3. Platz, hinter der Bergschule Heidenheim und wiederum der Kochertalschule Oedheim. Den zuvor bei der Siegeehrung ausgerufenen zweiten Platz mussten wir wegen eines Formfehlers den Oedheimerinnen überlassen! Dennoch ist der 3. Platz in einem RP-Finale etwas ganz Besonderes.

Die Jungs mit den Schwimmern Kevin Gunn, Daniel Scholz, Cedric Traska, Alessio Licata, Robin Kruse, Laurenz Waag, Daniel Mityuryov und Jonathan Speth konnten ihre Gesamtzeit ebenfalls auf 5:39,6 verbessern und belegten in einem starken Teilnehmerfeld den 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams und ein Dankeschön den Eltern für die Unterstützung!

Das Foto zeigt die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer mit dem Trainer/Betreuerteam: Constanze Köhler-Leiß und Oliver Zimmermann.

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail